Horizontal gestapelte Arrays von bis zu 13 Laserbarren

Dilas stellt eine breite Produktpalette an horizontalen Stacks von zwei bis dreizehn Laserbarren vor. Diese emittieren infrarote Laserstrahlung mit einer Wellenlänge von 808 nm oder 940 nm.

Diese horizontalen Arrays liefern höchste Leistung bei gleichzeitig einfacher Wasserkühlung. Sie werden als kompakte und einfach zu integrierende Stacks angeboten. Deren niedriger thermischer Widerstand erlaubt einen CW-Betrieb mit höchsten Ausgangsleistungen oder einen QCW-Betrieb bei einem Duty Cycle bis zu 50 Prozent. Diese äußerst leistungsstarken Arrays können auch nach Kundenspezifikation ausgeführt und angeordnet werden, um höchste Leistungsdichten für die unterschiedlichen Anwendungsbereiche zu erzielen. Auch andere Wellenlängen sind erhältlich.

Die horizontalen Arrays von Dilas sind überwiegend als Linienquelle für seitengepumpte Festkörperlaser im Einsatz, die außerordentliche Lebensdauern und eine mean time to failure (MTTF) von über 20.000 Stunden aufweisen, was zu einer weiteren Senkung der Betriebskosten führt.