Hochvoltserie

Arcotronic stellt mit der LDE-Familie eine PEN-Dielektrikum basierte Version seiner Film-Chip-Kondensatoren vor. Die Bauteile bieten eine hohe Stabilität im Spannungsbereich von 50 bis 1000 V. Auf Niedrigvolt-Applikationen abgestimmt

Arcotronic stellt mit der LDE-Familie eine PEN-Dielektrikum basierte Version seiner Film-Chip-Kondensatoren vor. Die Bauteile bieten eine hohe Stabilität im Spannungsbereich von 50 bis 1000 V. Auf Niedrigvolt-Applikationen abgestimmt sind dagegen die auf PPS-Dielektrikum basierenden Filmkondensatoren der LDB-Serie. Sie sind für Anwendungen mit bis zu 50 V ausgelegt und zeichnen sich neben hoher Stabilität und niedriger ESR-Werte durch enge Kapazitätstoleranzen von 2 Prozent aus. Arcotronics Ansprechpartner: Judith Lück, E-Mail: [97]lueck@arcotronics.de, Telefon: (08191) 3350-0, Telefax: (08191) 5681