Hochintegrierter HDD-Motor-Controller

Der Harddisk-Motor-Controller L7208 von STMicroelectronics für Laufwerke im 1,8-Zoll-Format und darunter ist mit allen Schaltungen ausgestattet, die zum Ansteuern und Treiben des Spindelmotors und der Voicecoil-Kopfbetätigung eines Festplattenlaufwerks benötigt werden.

Der L7208 ist auf einer eine flexiblen digitalen Architektur aufgebaut, die den Bauteileaufwand minimiert, die Kosten für die Hersteller senkt und den Einsatz des Chips in einer breiten Palette festplattenbestückter Produkte zulässt. In dem IC kommt die Smooth-Drive-Technik von ST zum Einsatz, eine pseudo-sinusförmige digitale Ansteuertechnik, die für eine minimierte Geräuschentwicklung des Spindelmotors sorgt. Außerdem ist ein Interface zum Anschluss eines Freifall-Sensors integriert. Die Leistungsaufnahme ist in allen Betriebsarten sehr gering. Unter anderem steht ein effizienter Sleep-Modus zur Verfügung, der die Batterielebensdauer der Applikation erhöht. Die Klasse-AB-Endstufe weist kein Totband und eine minimale Crossover-Verzerrung auf, und die Leistungs-FETs können Spitzenströme bis zu 0,5 A liefern. Der Voicecoil-Teil enthält unter anderem einen 14-Bit D/A-Wandler, der die Positionierströme bereit stellt, sowie entsprechende Load/Unload-Schaltungen.