High-speed-taugliche Mezzanine-Steckverbinder

Avnet Time vermarktet die neuen Board-to-Board-Steckverbinder HD Mezz und Searay von Molex Incorporated. Beide Steckverbinder eignen sich für Applikationen, in denen Bauelemente mit hoher Pinzahl auf Mezzanine Cards oder steckbaren Leiterplatten-Modulen untergebracht werden.

HD Mezz und Searay vereinfachen laut Avnet Time das Routing der Leiterplatte, ohne Abstriche an die Performance zu machen. Durch die von Molex patentierte Solder-Charge-Technologie für normale Oberflächenmontage erzielen beide Steckverbinder hohe Prozesssicherheit bei niedrigem Kostenaufwand. Der Kunde kann Systeme ohne komplexe Multilayer-Leiterplatten ausstatten und Kartensteckplätze sparen. 

Die HD Mezz Steckverbinder zeichnen sich durch ein flexibles Werkzeug-Konzept aus, das mehrere Höhen von 16 bis 38 mm zulässt und für 91 bis 403 Kontakte geeignet ist. Searay dagegen eignet sich für niedrige Applikationen mit Höhen von 7 bis 15 mm, was genau den Bereich unterhalb der HD Mezz Produkte abdeckt. Auch Lösungen mit high-speed-tauglichen flexiblen Leiterplatten-Baugruppen werden angeboten.

Weitere Informationen dazu unter: www.avnettime.eu.