Harting: LWL-Datenübertragungssystem

Die Produktfamilie »M12 microFX« von Harting umfasst aktive Transceiverbausteine mit Diagnosefunktion für die optische Übertragung von bis zu 125 MBit/s, etwa für Industrial Ethernet, sowie entsprechende Steckverbinder für Single- und Multimode-Glas- und Kunststofffasern.

Neben zwei optischen sind jeweils zwei elektrische Kontakte integriert, über die sich angeschlossene Baugruppen mit Energie versorgen lassen. Passive Kupplungselemente runden das Programm ab. Die M12-Gehäusetechnik ermöglicht es, die optische Kommunikationsschnittstelle kostengünstig in industrielle Geräte mit der Schutzart IP 65 oder IP 67 zu integrieren. Vorkonfektionierte Systemleitungen unterschiedlicher Fasertypen sind ebenfalls erhältlich.

Halle 9, Stand 309, ###www.harting.com###