Halogenfreie Lotpaste

Interflux (Vetrieb: AAT Aston) hat seine halogenfreie Lotpasten-Serie erweitert. Neu im Programm ist eine Paste, die auch bei höheren Temperaturen und großer Luftfeuchtigkeit gut verarbeitbar ist.

Sie weist eine hohe Stabilität auf der Schablone auf und lässt sich mit oder ohne Stickstoff in der Dampfphase anwenden. Zusätzlich hat die Paste sehr gute Benetzungseigenschaften auf allen gängigen Oberflächen einschließlich OSP auf und hinterlässt nach dem Löten eine glänzende Oberfläche.

Lieferbar ist sie in allen gängigen bleifreien Legierungen und als SnPb-Legierung. Die Paste ist geeignet zum Drucken und Dispensen sowie für den Einsatz in geschlossenen Drucksystemen.