ZFoundry von ZMD: Ein Übernahmekandidat?

Die deutsche Foundry X-Fab expandiert: Erst im letzten Jahr hatte das Unternehmen 1st Silicon in Malaysia übernommen, jetzt könnte es zu einer Übernahme von ZFoundry kommen, die die Fertigungstochter von ZMD ist.

»Beiden Unternehmen brächte diese Akquisition Vorteile«, so die Überzeugung von Hans-Jürgen Straub, CEO von X-Fab. Es sei noch nichts spruchreif, aber beide Seiten würden großes Interesse zeigen, erklärt er weiter. Thilo von Selchow, CEO von ZMD, bestätigt, dass Gespräche laufen, jedoch bestehe der Kern für ZMD darin, die Entwicklungskooperation »0,18-µm Automotive« bei 1st Silicon zu sichern, nachdem X-Fab die Foundry in Malaysia übernommen hat.
Näheres ist der »Markt&Technik«-Ausgabe 9 zu entnehmen, die am 2. März erscheint.