Weltrekord durch TI: Schnellste SAR-Wandler

Mit einer Abtastrate von 4 MSPS und einer Auflösung von 16 Bit ist der neue ADS8422 der derzeit schnellste A/D-Wandler vom SAR-Typ (Successiv Approximation Register).

Er eignet sich für den Einsatz in der medizinischen Bildverarbeitung, der Prüf- und Messtechnik der Industrieautomation und im wissenschaftlichen Bereich, weil er nicht nur die derzeit höchste Verarbeitungsgeschwindigkeit, sondern auch eine hohe Präzision bietet: Der Signal-Rausch-Abstand liegt bei 92 dB, der Gesamtklirrfaktor bei -102 dB, die integrale Nichtlinearität erreicht 2 LSB, die differentielle Nichtlinearität +1,5/-1 LSB. Die Offsetspannung über die Temperatur gibt TI mit ±0,5 mV an, die Offset-Drift mit unter 0,2 ppm/°C.

Die Wandler sitzen in einem TQFP mit 48 Anschlüssen und kosten bei Abnahme von 1000 Stück 31,95 Dollar. Muster sind ab sofort erhältlich, die Serienfertigung will TI im dritten Quartal aufnehmen. Zudem stehen Evaluierungsmodule zur Verfügung.