Transistoren mit integrierter Schutzschaltung

Die neuen DTDG-Transistoren von Rohm kommen ohne externe Schutzschaltung und Spannungsteiler aus. Beides ist schon integriert.

In die neuen Transistoren der DTDG-Serie von Rohm sind bereits eine Z-Diode und ein Spannungsteiler integriert. Dadurch entfällt zum einen die externe Schutzschaltung. Zum anderen lassen sich die Transistoren durch die integrierten Widerstände direkt von einem Controller ansteuern. Die Transistoren eignen sich daher zur Ansteuerung von Elektromagneten, Motoren oder Relais.

Die DTDG-Serie gibt es in verschiedenen Gehäusen mit unterschiedlichen Spannungsbereichen, Kollektorströmen und Widerstandswerten.

Beim DTDG14GP zum Beispiel beträgt die Kollektor-Emitter-Spannung 60 V ± 10 V. Der Kollektorstrom wird mit 1 A und die Verstärkung (hFE) mit mehr als 300 angegeben.