Neues Halbleiter-Unternehmen Tempo Semiconductor nimmt Geschäftsbetrieb auf

Das auf Low-Power-Audio-Halbleiterlösungen spezialisierte Unternehmen Tempo Semiconductors hat offiziell seinen Geschäftsbetrieb aufgenommen. Das in Austin, Texas ansässige Halbleiterunternehmen wurde 2013 durch die Akquisition des IDT-Geschäftsbereichs Audio gebildet.

Bei der Übernahme im Jahr 2013 hat Tempo mit einem Ingenieur- und Technical-Support-Team auch gut ausgebildete Mitarbeiter übernommen. Das bei IDT bestehende Audio-Produktportfolio war 2006 durch eine Transaktion in Höhe von 80 Mio. US-Dollar von SigmaTel erworben worden. CEO und Präsident des neuen Unternehmens ist K. Gozie Ifesinachukwu, der ehemalige General Manager des Geschäftsbereichs ICG von SigmaTel.

Tempo Semiconductor bietet ein umfangreiches Audio-Produktangebot, das vor allem auf die Unterhaltungselektronik abzielt, und unterstützt damit Geräte wie PCs, Laptops, Spielekonsolen, Tablet-PCs, Smartphones, WiFi-Lautsprecher und drahtlose Kopfhörer. Das Unternehmen plant, im Jahr 2015 zahlreiche neue Mixed-Signal-Lösungen mit niedriger Stromaufnahme und hoher Wiedergabetreue vorzustellen.

In Deutschland sind die Low-Power-Audio-Halbleiterbausteine von Tempo Semiconductor bei Macnica erhältlich.