µModule-USB-Isolator Schützt Peripherie und liefert galvanisch getrennte USB-Busspannung

Die zwei integrierten USB-Transceiver kommunizieren über einen induktiven Signalübertrager mit einer Isolationsspannung von 2500 Veff

Linear Technology präsentiert mit dem LTM2884 einen USB-Isolator aus der µModule-Familie, der sowohl die USB-Datenkommunikation als auch die Versorgung angeschlossener Geräte per USB unterstützt. Außerdem bietet er Schutz vor Massepotenzialdifferenzen und amplitudenstarken Gleichtakttransienten.

Der LTM2884 enthält zwei USB-Transceiver, die über einen induktiven Signalübertrager mit einer Isolationsspannung von 2500 Veff miteinander kommunizieren. Durch diese Architektur ist eine zuverlässige Potenzialtrennung sowie die Unterdrückung von Gleichtakttransienten bis mindestens 30 kV/µs gewährleistet. Die Transceiver zeichnen sich durch eine ESD-Festigkeit von ±15 kV aus und sind für USB-2.0-Full-Speed- sowie für USB-2.0-Low-Speed-Anwendungen geeignet.

Des Weiteren integriert das Modul von Linear Technology einen durch eine externe Stromversorgung oder per USB gespeisten DC/DC-Wandler, der die Betriebsspannung für den galvanisch getrennten Transceiver liefert und bis zu 2,5 W zur galvanisch getrennten Versorgung von USB-Peripheriegeräten oder Hub-/Host-Controllern bereitstellt. Mit seiner automatischen Busgeschwindigkeitserkennung eignet er sich insbesondere zur Hub-/Host-/Bus-Isolation. Die integrierten Pull-down-Widerstände (in Downstream-Richtung) und Pull-up-Widerstände (in Upstream-Richtung) werden entsprechend der Busgeschwindigkeit des Downstream-Geräts konfiguriert. Dadurch ist der LTM2884 in der Lage, die Busgeschwindigkeiten zu überwachen und dem Host zu melden. Bei Inaktivität schaltet der Isolator auf einen Suspend-Modus um, wodurch die Stromaufnahme auf maximal 2,0 mA sinkt.

Der LTM2884 verfügt über ein 15mm x 15 mm x 5 mm großes BGA-Gehäuse. Er ist in Ausführungen für den kommerziellen (0 bis 70 °C), den industriellen (-40 bis +85 °C) und den Automotive-Temperaturberiech (-40 bis +105 °C) erhältlich.

Neben dem LTM2884 gibt es bei Linear Technology eine ganze Reihe von µModule-Isolatoren, unter anderem für RS-485, RS-232, SPI, I²C und GPIO.