Schottky-Dioden

Duale 10-A- und 15-A-Schottky-Dioden im isolierten TO-220IS Gehäuse von KEC hat First Components im Angebot.

Anwendungsgebiete sind Schaltnetzteile, Inverter, Motorsteuerungen und Solarmodule. Die Schottky-Dioden mit gemeinsamer Kathode haben eine Reverse-Recovery-Time von 35 ns und eine Durchlassspannung von typisch 0,52 V, gemessen bei 5 A und 7,5 A. Der Max-Wert beträgt 0,58 V. Der thermische Übergangswiderstand beträgt 4,0 K/W.