20-Bit-SAR-ADC Schnelle Abtastung und geringe Verlustleistung

Maxim hat den SAR-A/D-Wandler MAX11905 vorgestellt, der eine Auflösung von echten 20 Bit bei einer maximalen Abtastrate von 1,6 MS/s erreicht. Dabei beträgt seine Leistungsaufnahme nur 9 mW.

Nach Angaben von Maxim handelt es sich beim MAX11905 um den industrieweit schnellsten 20-Bit-SAR-ADC seiner Klasse. Bei 1,6 MS/s kommt der MAX11905 mit einer Leistungsaufnahme von nur 9 mW aus. Im Vergleich zu typischen Delta-Sigma-A/D-Wandlern, die bei entsprechenden Abtastraten häufig mehr als 100 mW benötigen, fällt die Verlustleistung also deutlich geringer aus.

Der einkanalige A/D-Wandler mit integrierten Referenz-Puffern weist einen Signal-Rauschabstand von 98,3 dB und einen THD-Wert von -123 dB bei 10 kHz Einstiegsfrequenz auf. Für eine Einstiegsfrequenz von 100 kHz wird der THD-Wert mit -115 dB angegeben.

Der im TQFN-20-Gehäuse mit 4 mm x 4 mm Grundfläche angebotene MAX11905, der über eine SPI-kompatible Schnittstelle kommuniziert, arbeitet im Temperaturbereich von -40 bis +85 °C. Er eignet sich für ein breites Anwendungsfeld, zu dem Prozesssteuerungen, automatische Prüfsysteme, medizinische Instrumente und batteriebetriebene Geräte gehören.