Schnell schaltende Gate-Treiber

Diodes Incorporated bringt eine Reihe bipolarer Gate-Treiber für Schalt-MOSFETs und IGBTs in Netzteilen und Antrieben auf den Markt.

Als Stromsenke verkraftet die kostengünstige Zetex-ZXGD3000-Serie bis zu 9 A und kann Gate-Kapazitäten damit schneller laden und entladen, als es mit Gate-Treiber-ICs möglich ist. Zur Baureihe gehören vier schnelle nicht-invertierende Gate-Treiber für einen Versorgungsspannungsbereich von 12 bis 40 V.

Ihre schnelle Emitterfolger-Konfiguration ergibt Verzögerungszeiten unter 2 ns sowie Anstiegs-/Abfallzeiten im Bereich von 10 ns. Die Baureihe unterbindet Latch-up-Effekte und Shoot-through-Phänomene. Bei Abnahmemengen von 1000 Gate-Treibern liegt der Stückpreis der in sechspoligen SOT23-Gehäusen verpackten Bausteine bei 30 US-Cent.