Sanfter Anlauf

<p>Speziell für Sanftanlaufgeräte hat Semikron das antiparallele unisolierte Thyristormodul »Semistart « entwickelt.

Speziell für Sanftanlaufgeräte hat Semikron das antiparallele unisolierte Thyristormodul »Semistart « entwickelt. Im Vergleich zu einem Aufbau mit herkömmlichen Thyristorscheibenzellen ist das Gesamtvolumen eines 400-kW-Sanftanlaufgerätes sechsmal kleiner. Die Module mit maximalen Sperrspannungen von 1400 V und 1800 V halten durch die Druckkontakttechnik und die beidseitige Kühlung der Chips Überlastströmen bis zu 3000 A stand, bei einer Überlastzeit von 20 s. Für die Montage der »Semistart«-Module ist keine Spannvorrichtung notwendig wie bei der Montage von Scheibenzellen. Es wird auch keine Wärmeleitpaste wie bei der Montage von Halbleitermodulen benötigt.

Semikron
Telefon 09 11/65 59 23 4
###www.semikron.com###