Samsung Electronics: Schwieriges zweites Quartal

Samsung Electronics hat im zweiten Quartal einen Umsatz von 14,11 Bio. Koreanischen Won (KRW) erzielt. Das entspricht einer sequentiellen Steigerung von 1 Prozent.

Trotz des leicht gestiegenen Umsatzes verbuchte das Unternehmen mit 1,42 Bio. KRW ein um 12 Prozent niedrigeres operatives Ergebnis als im vorherigen Quartal. Dieser Rückgang ist vorwiegend auf die fallenden NAND-Flash-Preise zurückzuführen. Der Nettogewinn wurde mit 1,51 Bio. KRW beziffert.