RET-Suite

Cadence hat seine Designplattform Virtuoso jetzt um die RET-Suite (Resolution Enhancement Technology) erweitert um zukünftig auch Lithographie-Aspekte bereits beim Design berücksichtigen zu können. Mit dieser Suite können Entwickler

Cadence hat seine Designplattform Virtuoso jetzt um die RET-Suite (Resolution Enhancement Technology) erweitert um zukünftig auch Lithographie-Aspekte bereits beim Design berücksichtigen zu können. Mit dieser Suite können Entwickler Layout-Designs für Fertigungstechnologien unter 90 Nanometer erstellen, die weniger empfindlich auf kritische Lithographie-Probleme reagieren und robuster gegenüber Abweichungen im Lithographieprozess sind. Die »Virtuoso RET Suite« erlaubt eine Analyse und Optimierung von Designs hinsichtlich der Leistung und der Ausbeute, indem untersucht wird, wie die Ziel-Layout-Strukturen im Halbleiter umgesetzt werden. Dies erfolgt durch eine Modellierung von Verzerrungen, die durch die heutige Sub-Wavelength-Lithographie verursacht werden. Durch die straffe Integration in die Virtuoso-Umgebung bietet die RET Suite die gleiche intuitive Benutzerschnittstelle. Cadence Internet: [105]http://www.cadence.com, Telefon: 089/45630, Telefax: 089/4563-1800,