Ramtron International: FRAM-Umsatz auf Rekordniveau

Ramtron International hat im dritten Quartal 2006 einen Umsatz von 11,2 Mio. Dollar erzielt und damit eine Steigerung von 28 Prozent gegenüber dem Vorjahr erreicht.

Der Produktumsatz stieg um 28 Prozent auf 10,7 Mio. Dollar. Der Nettogewinn (GAAP) betrug 517.000 Dollar, im Vorjahr musste das Unternehmen noch einen Nettoverlust von 2,2 Mio. Dollar melden. Die Bruttomarge belief sich in diesem Quartal auf 53 Prozent. In den ersten neun Monaten wuchs der gesamte Produktumsatz um mehr als 24 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wodurch das Ziel, im Gesamtjahr 2006 um 20 Prozent zu wachsen, als relativ sicher erreicht gilt. Der Umsatz mit FRAMs erreichte im dritten Quartal einen neuen Rekord. Für das vierte Quartal erwartet Ramtron einen Produktumsatz zwischen 10,2 und 11,2 Mio. Dollar, die Umsätze aus Lizenzverträgen, Royalties etc. soll rund 300.000 Dollar betragen. Ramtron erwartet im nächsten Quartal eine Bruttomarge zwischen 51 und 55 Prozent.