PCI Express Core

Lattice Semiconductor hat einen neuen PCI Express x4 IP-Core in seinem ispLeverCORE-Portfolio.

Das IP ist für die Low-Cost-FPGA-Familie LatticeECP2M von Lattice optimiert. Ähnlich wie PCI Express x1-IP-Core ist in der x4-Version eine Single-Chip-PCI-Express-Endpunktlösung mit integriertem SERDES implementiert. Die PCI-Express-x4-Lösung umfasst neben dem IP-Core und dem Evaluation-Board auch Demonstration-Software und Treiber. Sowohl der neue Core als auch das Evaluation-Board halten die Spezifikationen gemäß PCI Express Version 1.1 ein, so dass die Interoperabilität gewährleistet ist. Der IPexpress-Flow im ispLEVER 6.1 Service Pack 2 oder spätere Versionen unterstützen den IP-Core.

###Lattice Semiconductor###, ###ceuropesales@latticesemi.com###
Tel. (0700) 1 5288423, Fax(0811) 55056 90