Osram expandiert in Malaysia und Regensburg

Mit dem Bau einer Chip-Fertigung in Malaysia und der Erweiterung des Standorts in Regensburg baut das Unternehmen seine Optohalbleiter-Sparte aus.

In Penang, Malaysia entsteht eine neue Fabrik zur Fertigung von LED-Chips, die 2008 ihren Betrieb aufnehmen soll. So will Osram einem stetig wachsenden LED-Markt gerecht werden. Auch die Halbleiterfertigung in Regensburg baut das Unternehmen aus. Osram stellt dort das Halbleitermaterial her, aus dem Chips für Lichttechnik, Displays und Sensoranwendungen gefertigt werden. Osram plant, mit den beiden Standorterweiterungen insgesamt die Produktionskapazität im Bereich Optohalbleiter um 50 Prozent zu erhöhen.