OLED-Report: Stückzahlen und Umsätze steigen deutlich.

Im ersten Quartal 2007 wurden laut DisplaySearch über 19 Mio. OLED-Displays ausgeliefert, das sind 71 Prozent mehr als im Vorjahresquartal.

 Die Hersteller erzielten einen Umsatz von 121 Mio. Dollar, das ist – ebenfalls im Vergleich zum Vorjahresquartal - ein Plus von 56 Prozent.Noch dominieren die passiven Varianten deutlich, doch einige Hersteller haben mit der Produktion von Aktiv-Matrix-OLEDs begonnen, darunter Samsung SDI, Kodak, Sony und eMagin. Im ersten Quartal wurden immerhin 335 000 Aktiv-Matrix-OLEDs ausgeliefert, im zweiten Quartal 2007 sollen es schon doppelt so viele sein.

Ranking der OLED-Hersteller im ersten Quartal 2007 nach Umsatz (in Mio. Dollar). Die fünf führenden OLED-Hersteller haben zusammen einen Marktanteil von 85,4 Prozent.
Quelle: DisplaySearch