NXP kauft Mikrocontroller-Produktreihe BlueStreak von Sharp

NXP Semiconductors hat die Übernahme des Mikrocontroller-Produktportfolios "BlueStreak" von Sharp Microelectronics of the Americas bekannt gegeben. Es handelt sich dabei bereits um die zweite Akquisition, die NXP in diesem Jahr vollzieht.

Im Rahmen des nunmehr geschlossenen Abkommens erwirbt NXP die Erlaubnis zur Herstellung und zum Vertrieb aller auf ARM7- und ARM9-Prozessoren basierenden BlueStreak-Mikrocontroller, die bislang von Sharp angeboten wurden. NXP erweitert mit dieser Übernahme seine umfangreiche Palette von ARM-Powered-Mikrocontrollern auf nunmehr 50 Produkte. Laut NXP handelt es sich dabei um die weltweit größte Palette von Mikrocontroller-Produkten auf Basis der Prozessoren ARM7 und ARM9. Finanzielle Details der Transaktion, die zum Stichtag am 3. Juli 2007 vollzogen wurde, wurden nicht bekannt gegeben.