Neuer Chef bei Infineon Dresden

Pantelis Haidas wird ab 1. Februar Geschäftsführer von Infineon Technologies Dresden. Er tritt damit die Nachfolge von Gerhard Rauter an, der im Oktober zum Solar-Unternehmen Q-Cells gewechselt war.

Pantelis Haidas leitete zuletzt bei der Qimonda AG als Vice President das weltweite Supply Chain Management und berichtete in dieser Funktion an den Vorstand der Qimonda AG.

Nach dem Studium der Ingenieurswissenschaften in Karlsruhe und einem Wirtschaftsstudium in München begann Pantelis Haidas 1985 bei der Siemens AG und war seitdem in mehreren leitenden Funktionen bei Siemens, Infineon und Qimonda tätig.