Neue Rekorde und Technologie-Ansätze

Mit 3700 Teilnehmern und 234 Papers, diversen Foren, Panels und Tutorials hält sich die ISSCC unverändert auf der Höhe der Zeit und gibt alljährlich die Richtung des Halbleiter-Fortschritts vor. Dass sich dabei Angst vor ultimativ physikalischen Barrieren einschleicht, ist vielleicht sogar gewollt: Es intensiviert die Suche nach innovativen Lösungen. Die drei traditionellen Keynotes beleuchten die Trends.