NAND-Controller für MLC-Applikationen

Silicon Storage Technology kündigt einen Flash-basierten NAND-Controller an, der Multi-Level-Cell-(MLC-)NAND-Flash-Bausteinen zu einer optimierten Leistungsfähigkeit verhilft.

Der SST55LD019M eignet sich für platzbeschränkte Consumer-Anwendungen, in denen NAND-Flash-Bausteine Festplattenlaufwerke ersetzen. Als neuester Baustein innerhalb SSTs NAND-Controller-Familie bietet der Baustein eine proprietäre SuperFlash-Technologie, die ein integriertes Flash-Dateisystem enthält. Der Controller ist in drei verschiedenen Gehäusevarianten erhältlich: im 14 x 14 mm großen 100-Pin-TQFP, im 9 x 9 mm großen 84-Ball-TFBGA und im 6 x 6 x 0,85 mm großen VFBGA-Gehäuse. Die Lese-/Schreibgeschwindigkeit gibt der Hersteller mit bis zu 10 MByte/s an.