Mit ESD-Schutz bis 8 kV

<p>Die Video-Filter/Treiber-ICs von Fairchild Semiconductor ersetzen herkömmliche LC-Filter durch preisgünstige und leistungsfähige monolithische Lösungen.

Die Video-Filter/Treiber-ICs von Fairchild Semiconductor ersetzen herkömmliche LC-Filter durch preisgünstige und leistungsfähige monolithische Lösungen. Hierzu zählt auch die Full- und High-Speed-USB-2.0-Schalter-Familie FSUSB31. Mit ihrem Schutzvermögen gegen elektrostatische Entladungen bis 8 kV, gegen hohe Kapazitäten, Störimpulse und andere Faktoren, die mobile Anwendungen beeinträchtigen, sind sie für die Port-Isolation geeignet. Das Gehäuse misst 1,6 mm ×1,6 mm.
Die On-Kapazität von 6,5 pF (typ.) garantiert die Erfüllung des bei USB 2.0 vorgeschriebenen "Augen"-Tests, die Off-Kapazität von 2,5 pF (typ.) optimiert die Signal-Bandbreite. Mit über 720 MHz Bandbreite wird die zur Übertragung der dritten Harmonischen notwendige Grenzfrequenz überschritten, sodass geringste Flanken- und Phasenverzerrungen gewährleistet sind.
Durch eine Stromaufnahme von weniger als 1 µA verlängert der FSUSB31 die Akku-Betriebsdauer. Der Verbrauch bleibt auch dann sehr gering, wenn die Steuerspannung am OE-Eingang unter der Betriebsspannung liegt.

Spoerle
Tel. (0 61 03) 3040
###spoerle@spoerle.com###