Mit erstklassigem SFDR und geringem Leistungsverbrauch

<p>Analog Devices erweitert mit dem A/D-Wandler AD9254 sein Portfolio an Bauteilen für die Mobilfunk-Infrastruktur.

Analog Devices erweitert mit dem A/D-Wandler AD9254 sein Portfolio an Bauteilen für die Mobilfunk-Infrastruktur. Der 14-bit-ADC arbeitet mit einer Wandelgeschwindigkeit von 150 MS/s, bietet einen störungsfreien Dynamikbereich (SFDR) von 83 dBc bei 70 MHz und verbraucht mit 430 mW nur halb soviel Leistung wie Wettbewerbsprodukte.
Der Sample-&-Hold-Verstärker des AD9254 bietet bei Eingangsfrequenzen bis 200 MHz eine gleichbleibend hohe Leistung. Er ist pin-kompatibel zu den A/D-Wandlern AD9246 und AD9233 und in Verbindung mit dem Treiber-IC AD8352 verwendbar. Bei Abnahme in 1000-er Stückzahlen kostet er 55 $ pro Stück.

Analog Devices GmbH
Tel. (089) 7 69 030
###www.analog.com/pr/AD9254###