Analog Devices Mike Britchfield ist neuer Vice President EMEA Sales

Analog Devices hat Mike Britchfield zum Vice President EMEA Sales ernannt. Er wird in seiner neuen Position das EMEA-Vertriebsnetzwerk des Unternehmens leiten, zu dessen Dienstleistungen auch die technische Unterstützung und die Kundenbetreuung gehören.

»Für seine neue Tätigkeit bringt Britchfield einen enormen Umfang an Technologie-, Marketing- und Kundenerfahrung mit«, betont Thomas Wessel, Senior Vice President, Worldwide Sales and Marketing bei Analog Devices. »Durch seine fundierten Kenntnisse in Verbindung mit seinem intensiven Eintreten für die Kunden wird er sein Team zur Umsetzung unserer Wachstumsziele führen.«

Britchfield ist bereits seit 28 Jahren für Analog Devices tätig. Im Jahr 2009 gründete er das »Industrial and Instrumentation Market Segment« und leitete dieses bis jetzt. Das von ihm zusammengestellte Team arbeitet die Geschäftsstrategien für die verschiedenen Teilsegmente im Industriebereich aus. Von 1999 bis 2009 war er Product Line Director im Geschäftsbereich Datenwandler.

Bevor er zu Analog Devices kam, war Britchfield als Entwickler von Servomotor-Reglern tätig. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Engineering vom University College in Dublin und einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre von der Universität Limerick.