Microchip übernimmt HI-TECH Software

Microchip hat den australischen C-Compiler-Entwickler HI-TECH Software für eine nicht genannte Summe übernommen.

HI-TECH Software entwickelt u.a. ANSI-C-Compiler für die 8-, 16- und 32-bit PIC-Mikrocontroller von Microchip. Beide Unternehmen arbeiten bereits seit über zehn Jahren zusammen.

Mit der Übernahme ist Microchip nun in der Lage, für alle seine Mikrocontroller selbst Compiler anzubieten.

Über die Höhe der Summe, die Microchip für HI-TECH Software gezahlt hat, wurden keine Angaben gemacht.

HI-TECH Software wurde 1984 gegründet und ist auf die Entwicklung von C-Compilern für PIC-Mikrocontroller aber auch andere Architekturen spezialisiert. Zu den bekanntesten Programmen zählt »Omniscient Code Generation«.