Microchip: Touch-Demo

Ein Demo-Board für kapazitive, berührungssensitive Anwendungen hat Microchip mit dem »PICDEM Touch Sense 1« vorgestellt. Die Platine kommt mit dem Seriell-Analysator »PICkit« und dem lizenzfreien Software-Development-Kit »mTouch Sensing Solution«.

Mit dem 8-Bit-Mikrocontroller »Flash-PIC« lässt sich eine kapazitive, berührungssensitive Schnittstelle realisieren. Mitgelieferte berührungssensitive Tasten und Schieber versetzen den Entwickler in die Lage, die Technik mit Hilfe des Seriell-Analysators und der Windows-basierten Benutzerschnittstelle in der Anwendung zu beurteilen. Teil des SDK ist ein Diagnosewerkzeug mit grafischer Anwenderschnittstelle.