Mentor Graphics kauft Summit

Durch die Übernahme von Summit Design forciert Mentor Graphics seine ESL-Design-Aktivitiäten (Electronic System Level).

Der EDA-Anbieter ist damit eines der ersten Unternehmen, das in allen drei ESL-Tool-Kategorien (Design, Synthese und Verifikation) eine Lösung anbieten kann. Die Rahmenbedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben. »Der Schlüssel zur Abdeckung des gesamten ESL-Design-Bereichs ist es, den heutigen HDL-Designern ein Pfad zu ESL anzubieten, mit dem sie ihren bestehenden Flow nicht verlassen müssen«, so Glenn Perry, General Manager, Mentor Graphics. Das Unternehmen verfügt bereits über Lösungen für die ESL-Synthese und ESL-Verifikation, die die RTL- und ESL-Bereiche mit Hilfe der Tools Catapult und Questa verbinden. Mentor will nun die Summit-Design-Produkte Visual, Vista und System Architect nutzen, um den Flow im ESL-Design zu vervollständigen. Der CEO von Summit, Guy Moshe, wird den Unternehmensbereich innerhalb der Design-Creation-Business-Unit von Mentor als Executive Director »R&D Center for Advanced Design Solutions« leiten.