Mentor Graphics: Beschleuniger für die Simulation

Neue High-Speed-Datentypen auf Basis von ANSI C++ hat jetzt Mentor Graphics vorgestellt.

Diese Datentypen verfügen über frei wählbare Bitbreiten und gestatten es Algorithmen-, System- und Hardware-Designern, bitgenaues Verhalten in C++-Spezifikationen zu modellieren und die Simulationsgeschwindigkeit um das Zehn- bis 200fache zu beschleunigen. Die neuen Algorithmic-C-Datentypen lösen gleichzeitig die Probleme mit der konsistenten Semantik früherer Datentypen. Die Semantik von »Algorithmic C« ist intuitiv für Anwender, die mit ANSI C++ vertraut sind. Die neuen C++-Datentypen stehen unter http://www.mentor.com/products/c-based_design/ac_datatypes kostenlos zur Verfügung.