Maxim übernimmt französischen Sicherheits-Spezialisten

Mit der Übernahme von Innova Card will sich Maxim bei sicherheitskritischen Anwendungen verstärken.

Maxim fertigt bereits eigene Mikrocontroller für sicherheitskritische Anwendungen wie etwa den DS5002. Innova Card hat seit seiner Gründung 2002 ein umfangreiches Angebot an SoCs, Boards und Software für diesen Bereich aufgebaut.

Zum Beispiel hat das Unternehmen zuletzt einen 32-bit-Mikrocontroller entwickelt sowie den Prototypen eines dazu passenden POS-Terminals (Point of Sale), ein Gerät zum Bezahlen mit Karte. Mit diesem System möchte Maxim auf den Markt für Hersteller solcher Terminals.

Die Höhe der Kaufsumme wurde nicht genannt. Innova Card beschäftigt 25 Mitarbeiter.