Magma Design Automation übernimmt Knights Technology

Magma Design Automation hat die Firma Knights Technology übernommen. Durch die Akquisition will der EDA-Spezialist eine noch engere Verbindung zwischen der Chip-Entwicklungs- und der IC-Fertigungswelt schaffen.

Knight Technology ist ein Anbieter von Yield-Management- und Fehleranalyse-Software für die Halbleiterhersteller. Magma plant, ein Schnittstelle zwischen den Knight-Technology-Produkten und den eigenen EDA-Tools zu schaffen, damit Produktingenieure in der Lage sind, ICs auf systematische und parametrische Defekte zu untersuchen. Außerdem sollen in enger Zusammenarbeit mit den Halbleiterherstellern Magmas Prozessmodelle verbessert werden. Finanzielle Details des Deals wurden nicht bekannt gegeben. Magma rechnet, dass durch die Übernahme der Gesamtumsatz des Unternehmens um ca. 1,5 Millionen Dollar höher liegen wird.