LSI: Deutlich höherer Nettoverlust

LSI hat im zweiten Quartal 2007 einen Umsatz (GAAP) in Höhe von 670 Mio. Dollar erzielt.

Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es 490 Mio. Dollar, im ersten Quartal 2007 waren es 465 Mio. Dollar. Der hohe Umsatz im zweiten Quartal basiert auf dem Merger mit Agere Systems. In diesem Quartal musste das Unternehmen einen Nettoverlust von 378 Mio. Dollar oder 50 Cents pro Aktie (dilutiert) ausweisen. Im Vorjahr betrug der Nettoverlust 54 Mio. Dollar oder 13 Cents pro Aktie, im ersten Quartal dieses Jahres konnte LSI noch einen Nettogewinn von 30 Mio. Dollar vorweisen.