Liefern Strom und Spannung für weiße LEDs

<p>Prema Semiconductor entwickelt und produziert analoge und Mixed-Signal-ICs. Neben kundenspezifischen Lösungen (ASICs) werden außerdem noch Standard-ICs für spezielle Anwendungen (ASSPs) angeboten.

Prema Semiconductor entwickelt und produziert analoge und Mixed-Signal-ICs. Neben kundenspezifischen Lösungen (ASICs) werden außerdem noch Standard-ICs für spezielle Anwendungen (ASSPs) angeboten. Ein Beispiel für Standard-ICs ist der PR4401, der bereits ab einer Batteriespannung von 0,9 V ausreichend Strom und Spannung für weiße LEDs liefert. Trotz des hohen Integrationsgrades (nur eine externe Spule wird benötigt) kann das IC im SOT23-3-Gehäuse angeboten werden. Ein weiteres ASSP ist der PR4004, der die Möglichkeit bietet, mit einem Mikrocontroller ein 40-Segment-LED-Display zu steuern.

Prema Semiconductor GmbH
Tel. (0 61 31) 50 62202
###anne.stroot@prema.com###