Leiterplattendesign: Zuken kooperiert mit Altera

Der PCB-Designtool-Spezialist Zuken ist jetzt Alteras ACCESS-Program beigetreten. Ziel ist es, eine enge Integration und Interoperabilität zwischen Zukens Leiterplatten-Werkzeugen und der Quartus-II-Entwicklungssoftware von Altera zu schaffen.

»Immer mehr Unternehmen verwenden für ihre Leiterplattenentwicklung hoch entwickelte PLDs, was ein hohes Maß an regelbasierter Design-Arbeit erfordert«, so Gerhard Lipski, General Manager von Zuken Europa und CEO von Zuken USA. Die strategische Partnerschaft mit Altera ebne den Weg zu Gemeinschaftsprojekten, durch deren Erkenntnis Zuken die Anforderungen seiner Kunden weiter optimieren können.