Kooperation für organische Halbleiter

BASF Future Business steigt zusammen mit der Firma Polyera in den Markt für organische Halbleiter ein.

Erklärtes Ziel der Firmenkooperation ist die Entwicklung und Vermarktung neuartiger organischer Halbleiter und Dielektrika zur Herstellung gedruckter CMOS-analoger Schaltungen. Das Unternehmen möchte innerhalb von drei Jahren die Materialien entwickeln, um einen Prototyp einer gedruckten organischen CMOS-Schaltung herstellen zu können.

Das amerikanische Unternehmen Polyera bringt als Start-up-Unternehmen zweier Universitätsprofessoren, die sich auf das Gebiet organische Elektronik spezialisiert haben, das nötige Know-how mit.