Komplettes Entwicklungs-Kit für PCI Express

Xilinx stellt ein vollständige Virtex-5 FPGA Entwicklungs-Kit für PCI Express zur Verfügung.

Das Kit enthält alle Komponenten, einschließlich Protokoll-Stack, um ein PCI-Express-Design, basierend auf Virtex-5 FPGAs, zu realisieren. Damit lässt sich das Time-to-Market verringern. Die Virtex-5-FPGAs – mit eingebauten Endpunkt-Blöcken für PCI Express und Low-Power-RocketIO-GTP-Transceiver (3,2 GBit/s) – stellen eine vollständig integrierte Lösung dar, die bereits den PCI-SIG Compliance Workshop »plugfest« für Version 1.1 hinter sich hat.
 
Jedes Entwicklungs-Kit umfasst im einzelnen folgende Komponenten: 8-Lane-PCI-Express Add-in-Card (ML555); Virtex-5, XC5VLX50T-1FF1136 FPGA; IP-Cores zur Entwicklung eines 1-8-lane-PCIe Endpoint und PHY im FPGA; Referenz-Designs und Software; Windows-Treiber-Toolkit von Jungo, Windows-basiertes GUI; USB -Download-Kabel, CD mit Ressouncen, Quickstart-Guide in verschiedenen Sprachen; technische Dokumentation.

###Xilinx###, Tel. (089) 93088-0, Fax (089) 93088-188