KLA-Tencor: nächste Hürde für ICOS-Übernahme genommen

Mit ICOS-Aktien-Zukäufen, die sich noch in Streubesitz befanden, hat KLA-Tencor die nächste Hürde zur ICOS-Übernahme nach der Zustimmung der US-Kartellbehörde genommen. Damit hält KLA-Tencor nun 96 Prozent aller im Umlauf gebrachten ICOS-Aktien.

Trotzdem haben die Kaufofferten für die restlichen Aktienbestände und für die 2002er- jedoch nicht für die 2007er-Optionsscheine durch KLA-Tencor weiterhin Bestand. Folglich beabsichtigt KLA-Tencor, alle bestehenden Aktienbestände von ICOS aufzukaufen. Das Angebot steht zurzeit bei 36,50 Euro je Aktie und 32,75 Euro je 2002er-Optionsschein.