ISSI: Kauf der Alliance-SRAMs

ISSI hat die komplette Produktlinie synchroner SRAMs von Alliance Semiconductor übernommen. Dazu gehören die Fertigungsrechte, Masken-Sätze, IP, die Design-Database, Patentrechte und Lagerbestände.

Die SRAM-Produktlinie umfasst SRAMs mit Speicherkapazitäten zwischen 4 und 36 MBit. Ab sofort können die Kunden die SRAMs von Alliance Semiconductor über ISSI beziehen. »Der Kauf ist Bestandteil unserer Strategie, zum SRAM-Hersteller mit der umfangreichsten Produktpalette aufzusteigen«, sagt Sanjiv Asthana, Vice President Sales and Marketing von ISSI. Derzeit umfasst das Angebotsspektrum von ISSI asynchrone und synchrone SRAMs mit Kapazitäten zwischen 64 KBit und 36 MBit. Sie sind in kommerziellen Versionen sowie in Versionen für den Einsatz in der Industrie und in Autos erhältlich.