IPs für Industrial Ethernet

Altera stellt IP-Cores für die führenden Ethernet-Kommunikationsprotokolle wie ProfiNet, Ethernet/IP, Modbus-IDA, EtherCAT, SERCOS III und Ethernet Powerlink vor.

Altera stellt IP-Cores für die führenden Ethernet-Kommunikationsprotokolle wie ProfiNet, Ethernet/IP, Modbus-IDA, EtherCAT, SERCOS III und Ethernet Powerlink vor, die in die Low-Cost-FPGAs der Cyclone-Familien integrierbar sind. Entwickler können mit ihnen jeden der genannten Standards auf einem einzigen Board implementieren. Damit wird nicht nur ein geringer Formfaktor realisiert, sondern auch viel Zeit gespart. Systemhersteller haben so die kosteneffektive Möglichkeit, ihre Automationsprodukte mit Netzwerkfunktionalität zu versehen, wobei dank der FPGAs die Design-Flexibilität gewahrt bleibt.

Für die Unterstützung von Cyclone-basierten Industriedesigns bietet IXXAT, einer der IP-Partner von Altera, ein Entwicklungs-Kit für Industrial Ethernet. Das Kit enthält ein Cyclone-basiertes Referenzdesign und ein Evaluation-Board. Schaltpläne mit ablauffähigem FPGA-Bitstream, Protokoll-Stack, MAC, TCP/IP-Stack, Interface-Applikation sowie Host-API (Application Program Interface) als Source Code runden das Angebot ab.