Intelligente Leistungshalbleiter

Unter der Typenbezeichnung µPD166007 hat NEC Electronics einen intelligenten Leistungshalbleiter für den Einsatz in elektronischen Steuerungsgeräten auf den Markt gebracht. Die Schaltersteuerung des Halbleiters

Unter der Typenbezeichnung µPD166007 hat NEC Electronics einen intelligenten Leistungshalbleiter für den Einsatz in elektronischen Steuerungsgeräten auf den Markt gebracht. Die Schaltersteuerung des Halbleiters verhindert steile Änderungen des Ausgangsstroms. Die Strom-Erfassungs-Funktion des µPD166007 überwacht den Stromfluss während des Normalbetriebs. Eine Diagnose-Funktion registriert zudem Überströme und zu hohe Temperaturen. Der Einschaltwiderstand des Leistungshalbleiters liegt bei 10 mOhm. In einem TO252-Gehäuse untergebracht, weist der Baustein fünf externe Anschlusspins gemäß JEDEC-Standard auf. NEC Electronics E-Mail: [97]info@ee.nec.de, Telefon: (0211) 650301, Telefax: (0211) 650327