Marktentwicklung Halbleitermarkt wächst im Juli um 1,2 Prozent

Die Semiconductor Industry Association (SIA) hat ihre Juli-Zahlen zum weltweiten Halbleitermarkt bekannt gegeben. Im Vergleich zum Juni konnte der Markt um 1,2 Prozent wachsen.

Demnach wurden im Juli  weltweit Halbleiter im Wert von 25,2 Milliarden Dollar verkauft. Im Vergleich zum Juli 2009 ist das sogar ein Plus von 37 Prozent. Im Vergleich zum Juni waren es 1,2 Prozent mehr. Damit befindet sich der Halbleitermarkt weiter auf einem vergleichsweise sehr hohen Niveau.

Obwohl mehrere Chip-Hersteller eine zunehmende Unsicherheit hinsichtlich der weiteren Entwicklung verzeichnen, geht die SIA weiter von ihrer Prognose aus. Demnach soll der Markt in diesem Jahr um 28,4 Prozent wachsen.