Funktioniert auch bei Abdeckung aus Stahl

Microchip stellt mit der mTouch-Technologie einen induktiven Berührungssensor vor. Wegen des zugrunde liegenden Arbeitsprinzips funktioniert er auch durch eine Abdeckung aus Plastik, rostfreiem Stahl oder Aluminium hindurch – auch Handschuhe oder Flüssigkeiten auf der Oberfläche sind bei der Bedienung kein Hindernis.

Microchip ermöglicht dem Entwickler die Integration induktiver berührungssensitiver Funktionen in bereits vorhandene Anwendungsprogramme in einer 8-, 16- oder 32-bit-Standard-PIC-MCU oder in 16-bit-dsPIC-Digitalsignalcontrollern (DSCs). Die berührungssensitive Bedienung ermöglicht ein nach außen hin versiegeltes System.

Induktive berührungssensitive Elemente lassen sich in rostfreien Bedienungsfronten von Küchengeräten, industriellen Einrichtungen und in Kfz-Anwendungen einsetzen, da sie die ungewollte oder zufällige Auslösung einer Funktion vermindern.

embedded world: Halle 9, Stand 435