Flash-MCU zur Ansteuerung von großen LCDs

Bei der Serie H8/38347F von Renesas Technology Europe handelt es sich um kostengünstige, stromsparende MCUs für 5-V-Betriebsspannung, die mit 32 oder 60 KByte On-Chip-Flash-Speicher ausgestattet sind und der

Bei der Serie H8/38347F von Renesas Technology Europe handelt es sich um kostengünstige, stromsparende MCUs für 5-V-Betriebsspannung, die mit 32 oder 60 KByte On-Chip-Flash-Speicher ausgestattet sind und der Ansteuerung großer LCDs dienen. Die LCD-Controller können bis zu 160 Segmente ansteuern. Die Serie enthält einen leistungsfähigen 8-Bit-CPU-Kern mit 16 MHz Taktfrequenz, der für eine 16-Bit-Addition 250 ns und für eine 8-Bit-Multiplikation 1,75 µs benötigt. Ein 32-kHz-Sub-Oszillator ermöglicht die Implementierung einer großen Auswahl an Low-Power-Betriebsarten. Die Hochlaufzeit des Haupt-Oszillators beträgt nur 20 µs, wodurch die dafür erforderliche Energie stark reduziert wird. Die MCUs verfügen über einen asynchronen Zähler, der zum Zählen externer Impulse dient, während der Baustein selbst in einer der Stromspar-Betriebsarten verbleibt. Support für die H8/38347F-Serie steht in Form des On-Chip-Debuggers E8 von Renesas Technology zur Verfügung. Renesas Technology Europe E-Mail: [87]petra.roth@renesas.com, Telefon: (089) 38070-128, Telefax: (089) 38070-265