Flache SEMiX-IGBT- und Brückengleichrichtermodue

Semikron hat das flache Leistungselektronik-System »Semistack« von Semikron vorgestellt. Aus SEMiX-IGBT- und Brückengleichrichter-Modulen aufgebaut sowie mit einer neuartigen Verschienung der Zwischenkreiskondensatoren versehen,

Semikron hat das flache Leistungselektronik-System »Semistack« von Semikron vorgestellt. Aus SEMiX-IGBT- und Brückengleichrichter-Modulen aufgebaut sowie mit einer neuartigen Verschienung der Zwischenkreiskondensatoren versehen, ist es als 19-Zoll-Einschub mit einer Breite von lediglich 130 mm einsetzbar. Die Schienenführung erleichtert die Montage und Demontage im Schaltschrank. Der Semistack wird von einem intelligenten »Skyper32Pro« Gate-Treiber angesteuert, der zusätzlich zu seinen Basisfunktionen auch Schutzfunktionen wie eine VCE-Überwachung, Kurzimpulsunterdrückung, Unterspannungsüberwachung und eine Verriegelung aufweist. Semikron E-Mail: [96]sales.skd@semikron.com, Telefon: (0911) 6559-0, Telefax: (0911) 6559-262