Maxim Integrated »Fit-shirt« für die Fitness

Auf der electronica präsentiert Maxim Integrated die neueste Version seines »Fitshirts«. Damit lassen sich nicht nur während des Sports die Vitalfunktionen des Trägers monitoren.

Während des Sports fragt sich so mancher (Hobby-)Athlet, wie es um seine körperliche Leistungsfähigkeit steht. Das Fit-Shirt kann darüber Auskunft geben, denn es ist mit einer Reihe Sensoren bestückt, und erstellt u. a. ein EKG, misst die Körpertemperatur, erfasst Bewegungen und sendet das Ganze via Bluetooth an ein Erfassungsgerät. Maxim will mit diesem Demo-Shirt seine Leistungskompetenz demonstrieren. Ein Einstieg in den Wearable-Electronics-Markt ist nicht geplant, allerdings können interessierte Hersteller das Referenzdesign erwerben. Wie das Fit-Shirt in der Realität funktioniert, zeigt unser Video.