Finanzspritze für Accent

Unter der Führung von Sofinnova Partners kam eine Finanzierungsrunde für Accent (ein Joint Venture von ST Microelectronics und Cadence Design Systems) zustande, wodurch dem Unternehmen Mittel in Höhe von 10,6 Mio. Euro zugeflossen sind.

Die Investition erfolgte im Anschluss an die Entscheidung von ST Microelectronics, ihre Mehrheitsbeteiligung an Accent abzustoßen und sich auf ihre Hauptgeschäftsbereiche und -märkte zu konzentrieren. An dieser Finanzierungsrunde sind außerdem beteiligt die italienische Beteiligungsgesellschaft CAPE Natexis und eine Reihe anderer Investoren. Cadence Design Systems behält ihre Minderheitsbeteiligung am Unternehmen. Massimo Vanzi, CEO von Accent: »Diese von Sofinnova Partners geführte Finanzierungsrunde gibt Accent die Möglichkeit, ihre strategischen Entwicklungspläne zu verfolgen und ihre globale Verkaufsaktivität zu intensivieren. Dazu gehören die Eröffnung neuer Büros in Europa und auf anderen Kontinenten sowie die Expansion in kostengünstige Regionen wie Osteuropa, China und Singapur. Wir haben beträchtlich von der Erfahrung unserer beiden Gründungsunternehmen profitiert. Jetzt freuen wir uns, Accent als wirklich unabhängigen Spieler auf dem Markt für Dienstleistungen in Produktdesign und Produktrealisierung zu entwickeln.«