Ehemaliger Epcos-Finanzchef wird Kemet-Aufsichtsrat

Neben Joseph Borruso wurde nun auch Dr. Wilfried Backes, der bis 2006 für Epcos tätig war, in den Aufsichtsrat von Kemet berufen.

Dr. Backes wird Mitglied des Prüfungsausschuss des Aufsichtsrats von Kemet. Von 2002 bis 2006 war er bei Epcos als Executive Vice President und Chief Financial Officer tätig. 2006 ging Backes in den Ruhestand. Von 1977 bis 1993 war Backes bei Siemens, wo er u.a. President und CEO von Siemens Components war.

Joseph Borruso ist derzeit President bei der Unternehmensberatung AOEM Consultants. Von 1999 bis zu seinem Ruhestand im Jahr 2005 war Borruso President und CEO bei Hellas Nordamerika. Zuvor war er bei Bosch Automotive.